Welches Kleid man wählen soll?

Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Kleider haben in der Geschichte der Damenmode zahlreiche Revolutionen erlebt. Vor Hunderten von Jahren trugen die Frauen täglich extrem reiche Kleider mit Korsetts und großzügigen Röcken. Die damals einzig akzeptable Länge, nämlich Kleider bis zum Boden, herrschte vor. Heute modifizieren die Designer kühn die Errungenschaften der Generationen, und in der Mode herrschen die modischsten Schnitte von Kleidern und Röcken verschiedener Längen.
Kühne Outfits, die die Beine betonen, wurden in der zeitgenössischen Mode immer häufiger. Midi-Längen begannen an Beliebtheit zu gewinnen, die zwar bescheiden waren, aber die weibliche Silhouette betonten. Stilisierungen in dieser Längenversion waren ein lang ersehnter Hauch von frischem Wind. Sie garantierten den Frauen nicht nur Leichtigkeit, sondern auch Funktionalität. Sowohl in der Vergangenheit als auch heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für konservativere Geschmäcker, die nicht wählen.
Midikleider und Röcke erleben wieder eine Renaissance. Sie sind zu einer geschmackvollen Option für Damen aller Größen und Figuren geworden. Je nach verwendetem Material können sie sowohl Unvollkommenheiten kaschieren als auch feminine Attribute betonen. Mit der passenden Länge unterhalb des Knies setzt der Midirock den Akzent auf die schlanken, femininen Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir der Silhouette Leichtigkeit verleihen. Andererseits wirkt sich das Kaschieren von Hüften positiv auf das subtile Verbergen von Rundungen aus. Zu den begehrten Midi-Modellen gehören plissierte, geknöpfte und solche mit praktischen Taschen. Für elegantere Anlässe gibt es Tellerröcke, die dank ihres dickeren Materials auch für Partys geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midiröcke haben eine weitere wichtige Eigenschaft – sie verschlanken die Taille enorm. Vergessen Sie nicht die A-Linien- und glockenförmigen Schnitte, die ideal für Büro-Outfits sind. Mit originellem, strukturiertem Stoff verziert, passen sie gut zu einem klassischen Blazer und Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind eine modische und zugleich praktische Wahl, die oft unterschätzt wird. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus seidigem Material mit interessantem Muster sind eine elegante Angelegenheit für offizielle Empfänge. Mit dezenter Strumpfhose und nudefarbenen Stilettos getragen, sind sie ein Vorschlag für diplomatische Persönlichkeiten. Nicht minder beliebt sind warme und bequeme Modelle aus Pulloverstrick. An wärmeren Tagen sollte jede modische Frau zu luftigen Röcken und Kleidern mit interessanten Animal-Prints greifen. Gepaart mit sportlichen Sneakern und einem Strohhut sind sie ein sehr effektiver Vorschlag für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Fans des mädchenhaften Stils werden Tüllröcke lieben, die je nach Zubehör perfekt für Tanzpartys sind.
Lavard bietet eine große Auswahl an Midikleidern und Röcken. Die Marke kombiniert seit jeher klassische Eleganz mit zeitlosen Schnitten und hochwertigen Stoffen. Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration für Ihren Kleiderschrank sind, werfen Sie einen Blick auf das umfangreiche Lavard-Sortiment, das nicht nur die meistverkauften Röcke und Midikleider umfasst, sondern auch eine beeindruckende Kollektion stilvoller Accessoires. Lavard